Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Bewegungen um Becken zu trainieren
0
Menü

Bewegungen um Becken zu trainieren

Im neunten Schwangerschaftsmonat ist es normal, dass man im Beckenbereich durch den Abstieg des Babys auf den Gebärmutterhals mehr Beschwerden zu spüren bekommt. Es wird empfohlen, die Beckenbodenmuskulatur zu trainieren, um diese Schmerzen zu vermeiden und diesen Bereich auf die Geburt vorzubereiten.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 11).
durch (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 25/06/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.