Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Arizona Reproductive Medicine Specialists (ARMS)
5
Menü

Arizona Reproductive Medicine Specialists (ARMS)

Analysiert von (invitra staff).
Aktualisiert am 11/05/2020

Beschreibung

Arizona Reproductive Medicine Specialists ist eine private Kinderwunschklinik in Phoenix, Arizona, mit einem weiteren Standort im East Valley.

Das multidisziplinäre Personal besteht aus Unfruchtbarkeitsspezialisten, Krankenschwestern und Embryologen. Darüber hinaus verfügt die Klinik über ein eigenes IVF-Labor und bietet mehrere Rabattprogramme und Finanzierungsmöglichkeiten an. All diese Informationen konnten jedoch von den inviTRA-Spezialisten nicht überprüft werden.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie zur Klinik gelangen, klicken Sie hier.

Kinderwunschbehandlungen

Embryo-KryokonservierungPreis nicht verfügbar
Heterologe InseminationPreis nicht verfügbar
Homologe InseminationPreis nicht verfügbar
IVF / ICSI$10,725
IVF mit SpendereierPreis nicht verfügbar
IVF mit SpendersamenPreis nicht verfügbar
KryotransferPreis nicht verfügbar
Natürliche IVFPreis nicht verfügbar
PräimplantationsdiagnostikPreis nicht verfügbar
Social FreezingPreis nicht verfügbar
Sperma-KryokonservierungPreis nicht verfügbar

ARMS führt auf seiner Website die Tests und Techniken auf, die im Preis der von uns angegebenen Behandlung inbegriffen sind. Zum Beispiel wird die erste Konsultation mit 125 $ berechnet. Darüber hinaus enthält die IVF-Behandlung zum Preis von 10.725 $ die Embryonenauswahl und die PID sowie das Einfrieren der Embryonen.

Wenn Sie immer noch nicht wissen, welche Kinderwunschbehandlung für Sie die richtige ist und mehr darüber erfahren möchten, können Sie im folgenden Artikel nachlesen: Methoden in der assistierten Reproduktion.

Die Behandlungkosten unterscheiden sich je nachdem, welche Tests und Methoden wie z.b. Spermiogramm, Medikamente, Fruchtbarkeitsuntersuchungen, Arztbesuche, Vitrifikation überschüssiger Embryonen, etc. enthalten sind.

In diesem Tool finden Sie Angaben zu den Behandlungkosten diverser Kliniken (was Inbegriffen ist und was nicht) sowie eine Reihe von Tipps, damit Sie die richtigen Fragen stellen können sobald Sie Ihr Erstgespräch haben.

Ergänzende Behandlungen

Zusätzlich zu allen im vorigen Abschnitt angegebenen Behandlungen verfügt ARMS über die notwendige Technologie, um die folgenden ergänzenden Techniken durchzuführen, um die Erfolgschancen der Behandlungen zu erhöhen:

Diagnostische Behandlungen

Bei den Arizona Reproductive Specialists werden vor Behandlungsbeginn eine umfassende Diagnostik bei Mann und Frau durchgeführt, um die Unfruchtbarkeitsursache zu bestimmen und den passenden Therapieplan auszuarbeiten:

  • Fruchtbarkeitsuntersuchung der Frau.
  • Fruchtbarkeitsuntersuchung des Mannes.
  • Spermiogramm.
  • AMH-Test zur Bestimmung der Eizellreserve.
  • Hysterosalpingographie.
  • Hysteroskopie.

All diese Informationen konnten jedoch von den inviTRA-Spezialisten nicht überprüft werden.

Erfolgsraten

Diese Daten wurden von den amerikanischen CDC (Centers for Disease Control and Prevention) im Jahr 2016 gesammelt. Der direkte Vergleich von Schwangerschaftsraten zwischen verschiedenen Kliniken kann zu Fehlern führen.

IVF/ICSI

Durchgeführte Zyklen

Anzahl der insgesamt von der Klinik in einem Jahr durchgeführten Zyklen.

Gesamtzyklen mit frischen Eizellen: 3 im Jahr
Gesamtzyklen mit gefrorenen Eizellen: 200 im Jahr

Schwangerschaftswahrscheinlichkeit pro Transfer

Wahrscheinlichkeit, dass ein Embryotransfer zu einer Schwangerschaft führt, unabhängig von der Anzahl der übertragenen Embryonen.

Zyklen mit frischen Eizellen

Alter der Empfängerin: Unter 35 Jahren
0%*
* Prozentsatz aus nur 1 Fall entnommen
Alter der Empfängerin: zwischen 35 und 37 Jahre
Keine Angaben vorhanden
Alter der Empfängerin: zwischen 38 und 40 Jahre
Keine Angaben vorhanden
Alter der Empfängerin: zwischen 41 und 42 Jahre
100%*
* Prozentsatz aus nur 1 Fall entnommen
Alter der Empfängerin: Älter als 43 Jahre
0%*
* Prozentsatz aus nur 1 Fall entnommen

Zyklen mit gefrorenen Eizellen

Alter der Empfängerin: Unter 35 Jahren
47,9%
Alter der Empfängerin: zwischen 35 und 37 Jahre
44,9%
Alter der Empfängerin: zwischen 38 und 40 Jahre
59,3%
Alter der Empfängerin: zwischen 41 und 42 Jahre
33,3%*
* Prozentsatz aus nur 6 Fällen entnommen
Alter der Empfängerin: Älter als 43 Jahre
40%*
* Prozentsatz aus nur 10 Fällen entnommen

IVF mit Eizellenspende

Durchgeführte Zyklen

Anzahl der insgesamt von der Klinik in einem Jahr durchgeführten Zyklen.

Zyklen gesamt mit frischen Embryos: 2 im Jahr
Zyklen gesamt mit gefrorenen Embryos: 21 im Jahr

Schwangerschaftswahrscheinlichkeit pro Transfer

Wahrscheinlichkeit, dass ein Embryotransfer zu einer Schwangerschaft führt, unabhängig von der Anzahl der übertragenen Embryonen.

Embryotransfer frisch
50%*
* Prozentsatz nur aus 2 Fällen entnommen
Embryo-Kryotransfer
55%

Ärzteteam

Dr. Drew V. Moffitt, MD, FACOG
Dr. Drew V. Moffitt, MD, FACOG
Ärztliche Leitung
Facharzt für reproduktive Endokrinologie und Infertilität
Dr. Linda R. Nelson, MD, PhD, FACOG
Dr. Linda R. Nelson, MD, PhD, FACOG
Fachärztin für reproduktive Endokrinologie und Infertilität

Wegbeschreibung

Wie wir bereits erwähnt haben, verfügt die ARMS über zwei Kliniken zur Durchführung von Kinderwunschbehandlungen. Die Lage jeder dieser Kliniken wird weiter unten kommentiert.

Phoenix Fertility Clinic

Arizona Reproductive Medicine befindet sich an der 1701 E Thomas Rd bldg 1 suite 101, Phoenix, AZ 85016, Vereinigte Staaten.

Der nächstgelegene Flughafen ist der Phoenix Sky Harbor International Airport und nur 5 Autominuten über AZ-51 N von der Klinik entfernt. Alternativ gibt es U-Bahn- und Busverbindungen. Allerdings dauert die Fahrzeit 40 Minuten und man müsste mehrmals umsteigen.

East Valley Fertility Clinic

Der zweite Standort von Arizona Reproductive Medicine Specialists befindet sich in 2730 S. Val Vista Drive, Gebäude 5, Suite 128, Gilbert, Arizona.

Der nächstgelegene Flughafen ist der Phoenix-Mesa Gateway Airport und die Fahrt zur Klinik dauert 15 Autominuten. Nehmen Sie die E Texas Ave bis zum Innovation Way E. Fahren Sie weiter auf der E Williams Field Rd bis Gilbert und bleiben Sie auf der Straße, bis Sie in der Klinik angekommen sind.

Letzte Aktualisierung: 11/05/2020
Keine Kommentare/Meinungen
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.