Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Geburtsraten in der assistierten Reproduktion
5
Menü

Geburtsraten in der assistierten Reproduktion

Laut dem jüngsten Bericht der Spanischen Gesellschaft für Fertilität (SEF) über die Ergebnisse der Fruchtbarkeitsbehandlungen im Jahr 2015 waren die allgemeinen Geburtenraten für jede Art von Technik wie folgt:

Homologe künstliche Befruchtung
10,1%
Donogene künstliche Befruchtung
14,6%
In vitro Fertilisation
25,7%
Eizellenspende
39,2%

Es sei darauf hingewiesen, dass diese Ergebnisse das Alter des Patienten nicht berücksichtigen, ein sehr wichtiger Parameter, um den Erfolg einer assistierten Reproduktionsbehandlung zu gewährleisten.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 8).
durch (pharmazeutin und embryologin), (gynäkologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 25/06/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.