Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Assistierte Reproduktion bei homosexuellen Frauen: wie Mutter werden?
0
Menü

Dr. Óscar Oviedo Moreno

Dr. Óscar Oviedo Moreno
Gynäkologe
Zulassungsnummer: 282858310

Akademische Laufbahn

  • Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhaus Clínico Universitario San Carlos de Madrid durch die Universidad Complutense de Madrid (UCM)[2004-2008]
  • Fachgebiet Innere Medizin der Pontificia Universidad Javeriana (Bogotá, Kolumbien)[1997-2000]
  • Bachelor in Medizin und Chirurgie an der Univesität Caldas (UdeC) (Kolumbien)[1989-1995]. Titel wurde im Oktober 2003 in Spanien anerkannt.

Lebenslauf und Erfahrung

  • Medizinischer Direktor der Fertility Madrid und Experte für assistierte Reproduktion und Risikoschwangerschaft (seit 2017)
  • Mitglied im Teams für Geburtshilfe und Gynäkologie der Ruber International Clinic in Madrid (Im Team von Dr. Marcos Órdenes). Spezialisierung auf Hochrisikoschwangerschaften. (seit 2008)
  • Gynäkologe spezialisiert auf Assistierte Reproduktion bei Sanitas Milenium Alcobendas (2016-2017)
  • Gynäkologe, spezialisiert auf Assistierte Reproduktion am Universitäskrankenhaus Quirónsalud Madrid (2013-2016)

Wissenschaftliche Tätigkeiten

  • Stufen I, II und III des geburtshilflichen gynäkologischen Ultraschalls (Ultraschallabteilung der Spanischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe)
  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Humanreproduktion und Gynäkologie

Letzte Artikel und Mitwirkungen

Letzte Fragen auf die geantwortet wurden

Letzte Aktualisierung: 01/08/2018
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.