Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Lokalisierung der Endometriose
5
Menü

Lokalisierung der Endometriose

Endometriale Gewebeablagerungen sowie Endometriome oder endometriotische Zysten treten oft in den zum weiblichen Genitalapparat gehörenden Beckenorganen wie Eierstöcken und Eileitern auf.

Es kann auch an anderen Stellen wie Blase, Darm, Bauchfell, Douglas-Sack oder rektovaginalem Septum entstehen.

Es gibt noch andere, seltenere Stellen, an denen eine Endometriose lokalisiert werden kann, wie z.B. Lunge, Nabel oder Gehirn.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 11).
durch (gynäkologe), (gynäkologin), (embriologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 23/05/2019
Keine Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.