Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Assistierte Reproduktion für Endometriose-Patientinnen
13
Menü

Assistierte Reproduktion für Endometriose-Patientinnen

Endometriose verursacht nicht immer Unfruchtbarkeit bei Frauen, obwohl sie sehr wahrscheinlich dafür verantwortlich ist. Besonders in schweren Fällen von Endometriose wird die Frau Schwierigkeiten haben, schwanger zu werden. Aus diesem Grund sind viele der Patientinnen in der assistierter Reproduktion Frauen mit Endometriose.

Eine wirkungsvolle Fruchtbarkeitsbehandlung für die Geburt eines Kindes hängt von der Schwere der Endometriose ab, von der künstlichen Befruchtung bei leichteren Fällen oder sogar von der Notwendigkeit, bei schweren Fällen auf Spendereier zurückzugreifen.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 11).
durch (gynäkologe), (gynäkologin), (embriologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 23/05/2019
Keine Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.