Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Geburtsraten nach einer ICSI-Behandlung
0
Menü

Geburtsraten nach einer ICSI-Behandlung

Der Erfolg nach der assistierten Reproduktionsbehandlung besteht darin, dass man ein gesundes Neugeborenes auf die Welt bringt. Daher wird die Geburtenrate pro Zyklus verwendet, um den Erfolg dieser Technik zu testen.

Die Geburtenrate nach der ICSI sinkt mit zunehmendem Alter drastisch, wenn die eigenen Eier verwendet werden, aufgrund der Abnahme der Eizellenreserve und der schlechten Eizellenqualität.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 14).
durch (senior-embryologe), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 16/09/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.