Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Bei mir kommt es zu verstärktem weißen Ausfluss. Ist das normal im 8. Monat?

durch Victoria Moliner.
Letzte Aktualisierung: 28/08/2018

Der Weißfluss zum Ende der Schwangerschaft ist ganz normal. Dabei handelt es sich in der Regel um einen Schleimpropf, der durch den Druck des Fötus bei der Geburtsstellung ausgelöst wird. Der Schleimpfropfen regeniert sich normalerweise weiter, bis das Baby reif für die Geburt ist.

Für Sie empfohlen: Was passiert im 8. Schwangerschaftsmonat?.

 Victoria Moliner
Victoria Moliner
Embryologin
Abschluss in Biochemie und Biomedizin an der Universität Valencia (UV), mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion der Universität Valencia und dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Derzeit ist sie als Forschungsbiologin tätig.
Embryologin. Abschluss in Biochemie und Biomedizin an der Universität Valencia (UV), mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion der Universität Valencia und dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Derzeit ist sie als Forschungsbiologin tätig.
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.