Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Ist es möglich, die Sexualhormone bei Frauen zu erhöhen?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 12/12/2017

Es gibt hormonelle Medikamente, die die Hormonkonzentration beeinflussen und den Menstruationszyklus kontrollieren können. In diesem Sinne finden wir die folgenden Medikamente:

Kontrazeptiva
bestehen aus Östrogen und Progesteron, um den Eisprung zu hemmen und eine Schwangerschaft zu verhindern.
Gonadotropine
werden zur Follikelstimulation bei Patientinnen in der assistierten Reproduktion eingesetzt.
Östrogenpflaster und Progesteroneier
werden verwendet, um das Endometrium während eines Ersatz-Zyklus der In-vitro-Fertilisation vorzubereiten.

Um mehr über diese Medikamente zu erfahren, klicken Sie hier: Medikamente in der kontrollierten Follikelstimulation.

Für Sie empfohlen: Männliche und weibliche Sexualhormone- welche Funktionen haben sie?.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.