Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Ist es wirksam, Eier im Alter von 40 Jahren einzufrieren?

durch Andrea Rodrigo.
Letzte Aktualisierung: 10/08/2018

Die Qualität der Eier nimmt mit zunehmendem Alter der Frau ab. Dieser Rückgang ist nach dem 35. Lebensjahr ausgeprägter, daher wird empfohlen, die Eier vor Erreichen dieses Alters zu kryokonservieren. So wird ihre Qualität höher sein und damit auch die Überlebensrate und die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft in der Zukunft.

Für Sie empfohlen: Kryokonservierung und Vitrifizierung von Gameten und Embryonen.

 Andrea Rodrigo
Andrea Rodrigo
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.