Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Ist Letrozol für die Follikelstimulation geeignet?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 28/08/2018

Letrozol ist ein Medikament, das die Sekretion von GnRH im Gehirn erhöht und dies bewirkt die Freisetzung von mehr FSH und LH. Daher verursacht es eine Stimulation im Eierstock.

Diese Art von Medikament, wie Clomiphencitrat, wird bei Frauen mit anovulatorischen Problemen sowohl bei der künstlichen Befruchtung als auch beim geplanten Geschlechtsverkehr eingesetzt. In beiden Fällen ist es notwendig, Ovitrelle zu injizieren, um den Eisprung auszulösen.

Für Sie empfohlen: Die kontrollierte Follikelstimulation in der künstlichen Befruchtung.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.