Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Welche Geschlechtskrankheiten sind heilbar und welche nicht?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 18/09/2018

Im Allgemeinen sind alle sexuell übertragbaren Krankheiten bakteriellen Ursprungs oder verursacht durch Parasiten heilbar, während sexuell übertragbare Krankheiten viralen Ursprungs nicht heilbar sind.

Es gibt jedoch Impfstoffe gegen das humane Papillomavirus und die Hepatitis. Darüber hinaus, auch wenn die Viren ein Leben lang im Körper bleiben, wird der Mensch nicht immer Symptome aufweisen und kann ein normales Leben führen.

Für Sie empfohlen: Sexuell übertragbare Krankheiten (STD) bei Mann und Frau.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.