Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Wie hoch ist die Baby-Take-Home-Rate bei Eizellenspende?

durch Dr. Agustín Ballesteros.
Letzte Aktualisierung: 01/08/2011

Die Eizellspende ist eine leistungsstarke Technik, die es ermöglicht, in 60% der durchgeführten Zyklen eine Schwangerschaft zu erreichen und in nur 3 Versuchen kumulative Schwangerschaftsraten von über 90% erreicht. Ihre Leistung ist unabhängig vom Alter der Frau, was ihn zu einer großartigen Lösung für all jene Frauen macht, die unabhängig von ihrem Alter an konventionellen Behandlungen gescheitert sind. In Wirklichkeit ist die einzige Voraussetzung, die eine Frau braucht, eine gesunde Gebärmutter zu haben und gesund zu sein, weshalb sie nicht an Frauen über 50 Jahren durchgeführt werden sollte.

Für Sie empfohlen: Wie funktioniert eine IVF mit Eizellenspende? Indikationen und Kosten.

Dr. Agustín Ballesteros
Dr. Agustín Ballesteros
Gynäkologe
Abschluss in Medizin und Chirurgie an der Universität Valencia im Jahr 1989. Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe. Master in Humanreproduktion an der Universität Valencia im Jahr 1994. Promotion in Medizin und Chirurgie an der Universität Valencia im Jahr 2001. Gründer und Direktor des IVI Murcia und des IVI Barcelona. Seit 2014 Präsident der SEF.
Zulassungsnummer. 39193
Gynäkologe. Abschluss in Medizin und Chirurgie an der Universität Valencia im Jahr 1989. Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe. Master in Humanreproduktion an der Universität Valencia im Jahr 1994. Promotion in Medizin und Chirurgie an der Universität Valencia im Jahr 2001. Gründer und Direktor des IVI Murcia und des IVI Barcelona. Seit 2014 Präsident der SEF. Zulassungsnummer. 39193.
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.