Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Wie lang muss ich nach einem Abort warten, wieder versuchen schwanger zu werden?

durch Andrea Rodrigo.
Letzte Aktualisierung: 21/08/2018

Obwohl die WHO empfiehlt, etwa sechs Monate zu warten, um wieder eine Schwangerschaft versuchen, gibt es zahlreiche Studien, die darauf hindeuten, dass je früher die Schwangerschaft wieder versucht wird, desto unwahrscheinlicher ist es, dass eine neue Abtreibung oder andere Schwangerschaftskomplikationen auftreten.

Die Empfehlungen der WHO basieren im Wesentlichen auf emotionalen Aspekten, da Abtreibung ein schweres Trauma ist und es zweckmäßig ist, diese Trauer überwunden zu haben und bereit zu sein, der neuen Schwangerschaft mit Freude zu entgegnen. Auf der anderen Seite basieren die Studien, die darauf hindeuten, dass es nicht notwendig ist, auf eine erneute Empfängnis nach der Abtreibung zu warten, auf physiologischen Aspekten des weiblichen Körpers.

In jedem Fall ist es wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren. Viele Spezialisten empfehlen, vor einem erneuten Versuch durchschnittlich zwei Menstruationsperioden abzuwarten. Dies hängt jedoch sehr stark von der Art der aufgetretenen Fehlgeburt und den Folgen der Fehlgeburt ab, sowohl physisch als auch emotional.

Für Sie empfohlen: Der Spontanabort: Symptome, Ursachen und Folgen.

 Andrea Rodrigo
Andrea Rodrigo
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.