Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Wie lange muss man auf die PID-Ergebnisse warten?

durch Sara Salgado.
Letzte Aktualisierung: 09/11/2016

Von dem Zeitpunkt an, an dem die Embryonenbiopsie durchgeführt und die Zellen zur Analyse geschickt werden, dauert es in der Regel etwa 48 Stunden, bis das Ergebnis vorliegt und die Frau oder das Paar benachrichtigt wird.

Dies hängt jedoch von der Klinik und dem Labor ab, das die Diagnose stellt. Gelegentlich können die Ergebnisse eine Woche dauern, so dass es notwendig sein wird, die Embryonen zu verglasen, um sie in einem nächsten Zyklus zu übertragen.

Für Sie empfohlen: Schwangerschaftswahrscheinlichkeit mit der Präimplantationsdiagnostik.

 Sara Salgado
Sara Salgado
Embryologin
Abschluss in Biochemie und Molekularbiologie an der Universidad del Pais Vasco (UPV/EHU), mit Masterabschluss in assistierter Reproduktion an der Universidad Complutense de Madrid (UCM). Universitätsabschluss in Genetischer Diagnostik an der Universidad de Valencia (UV).
Embryologin. Abschluss in Biochemie und Molekularbiologie an der Universidad del Pais Vasco (UPV/EHU), mit Masterabschluss in assistierter Reproduktion an der Universidad Complutense de Madrid (UCM). Universitätsabschluss in Genetischer Diagnostik an der Universidad de Valencia (UV).
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.