Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Wie viel Hormonpräparate benötige ich für die Stimulation?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 04/04/2019

Zu Beginn einer kontrollierten Stimulation der Eierstöcke für KI (künstliche Insemination oder Befruchtung) oder IVF bestimmt der Facharzt für Gynäkologie die Dosis jedes Medikaments und die erforderlichen Verabreichungstage in Abhängigkeit von den Eigenschaften des Patienten (Alter, Gewicht, hormonelle Analysen, etc.).

Nach etwa 5-6 Tagen Stimulation wird die Frau einer Untersuchung unterzogen und je nach Reaktion der Eierstöcke kann der Gynäkologe die Hormondosis anpassen, indem er sie erhöht oder verringert.

Daher ist es nicht möglich, 100% aller hormonellen Medikamente zu kennen, die die Patientin von Anfang an benötigen wird.

Für Sie empfohlen: Medikamente zur Follikelstimulation bei der IUI und IVF.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.