Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Wie weiß ich, ob ich fruchtbar oder unfruchtbar bin?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 06/05/2019

Um den Fruchtbarkeit der Patientin zu überprüfen, ist es notwendig, zum Arzt zu gehen, um eine Fruchtbarkeitsstudie zu beantragen. Wenn die Patientin immer noch nicht plant, schwanger zu werden, reichen ein Ultraschall und eine Zytologie aus, um den Zeitpunkt des Zyklus zu überprüfen, in dem sie sich befindet, um Gebärmutteranomalien oder andere Krankheiten auszuschließen. Es wäre auch ratsam, eine hormonelle Analyse durchzuführen, um den Zustand der Eizellenreserve je nach Alter zu beurteilen.

Wenn die Patientin hingegen seit mehr als einem Jahr erfolglos versucht, schwanger zu werden, muss sie sich einer vollständigen Sterilitätsstudie unterziehen: vollständige Hormonanalyse, Ultraschall, Hysterosalpingographie und Karyotyp.

Für Sie empfohlen: Fruchtbarkeitstests bei Frauen: Welche gibt es?.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.