Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Wieviel bekommt man für eine Samenspende?

durch Andrea Rodrigo.
Letzte Aktualisierung: 13/08/2018

Die wirtschaftliche Entschädigung für die Samenspende liegt zwischen 30 und 50 € für jede hinterlegte Probe. Es ist üblich, dass jeder Spender zwischen 15 und 20 Proben hinterlässt, was jedoch von Fall zu Fall unterschiedlich ist.

Für Sie empfohlen: Assistierte Reproduktion mit Eizellen- und Samenspende.

 Andrea Rodrigo
Andrea Rodrigo
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.