Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Wird der Glukosetoleranztest bei allen Schwangeren gemacht?

durch Dr. Óscar Oviedo Moreno.
Letzte Aktualisierung: 15/04/2019

Ja, der Test sollte bei allen Schwangeren zwischen der 24. und 28. Woche durchgeführt werden.

Dieser Test ist ein analytischer Test, der aus einem Screening-Test auf Schwangerschaftsdiabetes mellitus besteht. Es bewertet den Kohlenhydratstoffwechsel mittels Blutzuckertests.

Für Sie empfohlen: Was ist Schwangerschaftsdiabetes? Ursachen, Symptome und Behandlung.

Dr. Óscar Oviedo Moreno
Dr. Óscar Oviedo Moreno
Gynäkologe
Abschluss in Medizin und Chirurgie an der Universität von Caldas (Kolumbien) und Facharzt für Innere Medizin an der Pontificia Universidad Javeriana de Bogotá. Hochschulabschluss, der 2003 in Spanien anerkannt wurde. Spezialisierung in Gynäkologie und Geburtshilfe an der Universität Complutense Madrid, mit Ausbildung am Hospital Clínico Universitario San Carlos de Madrid. Facharzt für Reproduktionsmedizin und Abschluss in Gynäkologischem Ultraschall (Stufe I, II und III).
Zulassungsnummer: 282858310
Gynäkologe. Abschluss in Medizin und Chirurgie an der Universität von Caldas (Kolumbien) und Facharzt für Innere Medizin an der Pontificia Universidad Javeriana de Bogotá. Hochschulabschluss, der 2003 in Spanien anerkannt wurde. Spezialisierung in Gynäkologie und Geburtshilfe an der Universität Complutense Madrid, mit Ausbildung am Hospital Clínico Universitario San Carlos de Madrid. Facharzt für Reproduktionsmedizin und Abschluss in Gynäkologischem Ultraschall (Stufe I, II und III). Zulassungsnummer: 282858310.
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.