Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
AIDS und Kinderwunsch
9
Menü

AIDS und Kinderwunsch

    • <span  class="bbp-author-name">mysticraven</span>
      mysticraven

      Guten Morgen,

      vor ungefähr 5 Jahren hatte ich ungeschützt GV mit meinem damaligen Partner und mich mit HIV angesteckt. Normalerweise war mein Ex immer gesund, hatte mich zur damaligen Zeit betrogen und sich wohl so eine Geschlechtskrankheit geholt. Könnt euch natürlich vorstellen, dass bei mir eine Welt zusammengebrochen ist, aber das ist jetzt ein anderes Thema.

      Weil ich HIV positiv bin, muss ich beim GV natürlich ausschließlich Kondome verwenden. Jetzt stellt sich die Frage wie ich denn am besten schwanger werden kann, da ich ja nicht ohne Kondom darf. Wollte mal von euch hören, ob man mit einer Behandlung schwanger werden kann? Oder besteht Ansteckungsgefahr beim Kind?

      Grüße
      mysticraven

      21/06/2019 um 8:06 am
      Antworten
    • huhu,
      bin ebenfalls Betroffene und mich damals bei einem ONS angesteckt. Mir gings so wie dir mit dem Kinderwunsch. Wie du ja erwähnt hast ohne Kondom geht nicht deshalb hab ich mich künstlich befruchten lassen.^^

      Du bist wie ich damals eine Risikoschwangere, erstens brauchst du eine sehr geringe Viruslast im Blut und einen guten Immunstatus (sonst Komplikationen in der Schwangerschaft!!). Als erstes würde ich mich diesbezüglich untersuchen lassen.

      In deinem Fall musst du das Kind mit Kaiserschnitt auf die Welt bringen, sonst steckt dein Blut dein Kind an und du darfst dein Baby nicht stillen, weil durch das Stillen eventuell das Virus übertragen werden kann.

      Würde mich freuen, von dir später zu hören wie es dir ergangen ist. Hast du schon eine Klinik in Aussicht?

      21/06/2019 um 10:07 am
      Antworten
Sie könnte auch interessieren
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.