Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Meine Spermien einfrieren lassen für später
14
Menü

Meine Spermien einfrieren lassen für später

    • <span  class="bbp-author-name">LarsBauer</span>
      LarsBauer

      Hallo!

      ich bin männlich, 25 Jahre alt und habe erst mein Studium abgeschlossen und fange nun im Berufsleben an. Da ich doch mindestens fünf Jahre oder länger Karriere machen möchte und noch keine Familie gründen, wollte ich mal fragen ob ich mein Sperma einfrieren lassen kann für später? Und wenn ja was das so kosten würde und ob das als Mann sinn macht.
      Habe gehört, dass Frauen das mit ihren Eizellen auch machen von daher wollte ich einfach mal nachfragen.

      Danke schonmal im Voraus
      LG Lars

      19/03/2019 um 10:31 am
      Antworten
    • Hallöchen Lars *wink*

      Mein Mann hat sich damals auch in jungen Jahren schon seine kleinen Kampfschwimmer einfrieren lassen.
      Soweit ich das noch in Erinnerung habe, musste er damals jährlich 300€ bezahlen, das ist die Gebühr fürs einlagern.
      Da kommt noch eine Untersuchung dazu, die ungefähr 150€ extra kostet.

      19/03/2019 um 10:50 am
      Antworten
    • Danke für deine schnelle Antwort!
      Hätte nicht gedacht, dass das so teuer ist. Kann man die Kosten bei seiner KK geltend machen? Und wenn ja wieviel würde übernommen werden?

      19/03/2019 um 12:38 pm
      Antworten
    • Hallo Lars,

      wir müssen leider auch einfrieren. Der Spaß kostet uns 500€ halbjährlich, und bei jedem angefangen Halbjahr 120€ extra. :(( Und die Krankenkasse übernimmt leider nix, wir versuchen es jetzt über die Steuererklärung als außergewöhnliche Belastung.
      Grüße Vroni

      21/03/2019 um 10:41 pm
      Antworten
    • Ich habe damals 700€ bezahlen müssen und das obwohl ich nur eine Probe einfrieren ließ. Es können immer wieder Zusatzkosten auftauchen, mit denen du nicht rechnest, frag deshalb genau nach und lass dir eine Kostenaufstellung geben. Bist du in einer Beziehung? Wenn nicht, würde ich warten, du bist ja noch jung, du kannst immernoch in ein paar Jahren einfrieren und denke das wird dann auch finanziell stemmbarer wenn du schon beruflich Fuß gefasst hast und entsprechend verdienst.

      25/03/2019 um 8:44 am
      Antworten
Sie könnte auch interessieren
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.