Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Schwanger durch Lusttropfen?
9
Menü

Schwanger durch Lusttropfen?

    • <span  class="bbp-author-name">sissy</span>
      sissy

      Hallo ihr Lieben

      bin gerade verzweifelt. Hatte einen ONS, wir haben nicht verhütet weil ich erstens die Pille nicht nehme und zweitens keiner ein Kondom mithatte.
      Er hat aber gesagt er zieht raus was er auch getan hat. Meine Mens ist schon seit einer Woche überfällig. Wobei sie ja eigentlihc bei mir sowieso nie ganz pünktlich kommt und sich immer ein paar Tage verspätet. Mittlerweile sinds aber schon 7 Tage. Jetz hab ich im Internet schon überall nachgelesen wegen Schwangerschaftssymptome und wahrscheinlichkeit und das blöde ist ich hab mir nicht mal meine Zyklen notiert und weiß nicht ob der ONS an einen der fruchtbaren Tage war. Mir ist schlecht weiß aber nicht ob das davon kommt dass ich mich aufrege, meine Brüste schmerzen auch, aber das tun sie immer vor der Regel, ich weiß nicht kommt die Regel bald oder besteht Möglichkeit Schwanger zu sein? Er ist nicht in mir gekommen hab aber widersprüchliche Beiträge gelesen ob man mit Lusttropfen schwanger wird
      Antwort bitte!!

      09/08/2019 um 6:41 pm
      Antworten
    • Hallo Sissi,

      Das „rausziehen“ ist eine unsichere Verhütungsmethode, da sogar im Lusttropfen eine geringe Menge an Spermien enthalten sein können die ausreichend sind, um eine Schwangerschaft auszulösen.

      Um Gewissheit zu haben, würde ich an deiner Stelle einen Schwangerschaftstest machen oder gleich zum Frauenarzt gehen, um eine eventuelle Schwangerschaft abzuklären.

      Alles Gute

      10/08/2019 um 9:33 am
      Antworten
Sie könnte auch interessieren
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.