Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Erste Schritte in einem IVF-Zyklus
4
Menü

Erste Schritte in einem IVF-Zyklus

Wie wir im Bild sehen können, sind das die ersten drei Schritte für jeden Patienten, der einen Befruchtungszyklus beginnt:

  1. Kontrollierte Stimulation der Eierstöcke, d.h. die Phase, in der die Frau für etwa 10 Tage hormonelle Medikamente erhält, um die Produktion einer größeren Anzahl von Eizellen zu fördern.
  2. Follikelpunktion, d.h. der chirurgische Eingriff, bei dem die nach dem Stimulationsprozess gereiften Eizellen aus dem Eierstock entnommen werden.
  3. Beschaffung und Aufbereitung der Samenprobe, um mit der Befruchtung der Keimzellen im Labor fortzufahren.
Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 12).
durch (gynäkologe), (embryologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 14/05/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.