Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Wann ICSI bei Männern indiziert wird
9
Menü

Wann ICSI bei Männern indiziert wird

Eine der Hauptindikationen für die Durchführung einer ICSI ist die schlechte Spermienqualität, entweder durch niedrige Spermienkonzentration, schlechte Mobilität und / oder abnorme Morphologie.

So müssen beispielsweise mit HIV oder Hepatitis infizierte Samenproben sehr sorgfältig behandelt werden, um die Viruslast zu beseitigen. Danach ist die effektivste Technik zur Befruchtung der Eier des Paares ICSI.

Schließlich werden auch wertvolle Samenproben von Patienten, die durch eine Chemotherapiebehandlung steril geworden sind oder vasektomiert wurden, mit großer Sorgfalt behandelt und zur Befruchtung mit ICSI verwendet, da die Erfolgsrate viel höher ist als bei der konventionellen IVF.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 9).
durch (gynäkologe), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 16/07/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.