Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Ein Kind mithilfe der ROPA-Methode bekommen
0
Menü

Ein Kind mithilfe der ROPA-Methode bekommen

Die ROPA-Methode ist eine reproduktive Option für lesbische Paare, die es ermöglicht, dass beide ein Teil der Schwangerschaft sind. Eine von ihnen versorgt die Eizellen (Follikelstimulation und Follikelpunktion werden durchgeführt), während die andere die Schwangerschaft übernimmt (Embryotransfer wird durchgeführt). Da es keinen männlichen Partner gibt, wird Sperma von einem Spender verwendet.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 15).
durch (gynäkologe), (gynäkologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 19/06/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.