Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Kinderwunsch Bremen
12
Menü

Kinderwunsch Bremen

Analysiert von (invitra staff).
Aktualisiert am 06/07/2020
Inhaltsverzeichnis
Kommentare / Meinungen
Kontaktdaten sehen

Beschreibung

Kinderwunsch Bremen ist ein auf assistierte Reproduktion spezialisiertes Zentrum in Bremen.

In dieser Klinik arbeitet ein interdisziplinares Team aus gynäkologischen Endokrinologen, Frauenärzten und Biologen. Darüberhinaus hat Kinderwunsch Bremen ein eigenes IVF-Labor um alle Behandlungen direkt vor Ort durchführen zu können.

All diese Informationen konnten jedoch nicht von den inviTRA-Spezialisten selbst nachgeprüft werden.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie in die Klinik gelangen, klicken Sie hier.

Kinderwunschbehandlungen und Kosten

Unten finden Sie eine Tabelle mit allen Kinderwunschbehandlungen, welches Kinderwunsch Bremen anbietet.

FruchtbarkeitserhaltPreis nicht verfügbar
Homologe Insemination1.200 €
IVF / ICSI4.500 €
Sperma-KryokonservierungPreis nicht verfügbar

Auf der Website gibt Kinderwunsch Bremen die Kosten für die angebotenen Kinderwunschbehandlungen und die inbegriffenen Tests und Methoden an. Demanch kostet eine künstliche Befruchtung mit Hormone ungefähr 1.200€. Eine klassische IVF/ICSI-Behandlung liegt bei ca. 4.500€, bei der 300€ auf die Mikroninjektion anfallen. Bei dieser Behandlung sind die 1.600€ für die Hormone bereits enthalten.

Wenn Sie immer noch nicht wissen, welche Kinderwunschbehandlung für Sie die richtige ist und mehr darüber erfahren möchten, können Sie im folgenden Artikel nachlesen: Methoden in der assistierten Reproduktion.

Die Behandlungkosten unterscheiden sich je nachdem, welche Tests und Methoden wie z.b. Spermiogramm, Medikamente, Fruchtbarkeitsuntersuchungen, Arztbesuche, Vitrifikation überschüssiger Embryonen, etc. enthalten sind.

In diesem Tool finden Sie Angaben zu den Behandlungkosten diverser Kliniken (was Inbegriffen ist und was nicht) sowie eine Reihe von Tipps, damit Sie die richtigen Fragen stellen können sobald Sie Ihr Erstgespräch haben.

Zusatzleistungen

Zusätzlich zu allen im vorigen Abschnitt angegebenen Behandlungen verfügt Kinderwunsch Bremen über die notwendige Technologie, um die Erfolgschancen der Behandlungen zu erhöhen:

All diese Informationen konnten jedoch nicht von den inviTRA-Spezialisten nachgeprüft werden.

Ärzteteam

Tanja Finger
Tanja Finger
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Gynäkologische Endokrinologin
Dr. med. Christoph Grewe
Dr. med. Christoph Grewe
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Gynäkologischer Endokrinologe
Şennur Eriklili-Koç
Şennur Eriklili-Koç
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dr. med. Achim von Stutterheim
Dr. med. Achim von Stutterheim
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Gynäkologischer Endokrinologe
Franziska Köhler
Franziska Köhler
Leitende Biologin
Ekaterina Silantyeva
Ekaterina Silantyeva
Biologin
Stefanie Gerken
Stefanie Gerken
BTA
Selina Brüstle
Selina Brüstle
BTA

Bewertungen

Die im Internet gefundenen Bewertungen zu Kinderwunsch Bremen sind überwiegend positiv. Im nächsten Absatz zeigen wir zwei davon auf Google Business.

Katharina zum Bespiel konnte nach über 10 Jahren endlich schwanger werden. Sie beschreibt das Team insgesamt als sehr sympathisch, hilfsbereit und empathisch. Aufgrund ihrer positiven Erfahrung würde sie das Zentrum weiterempfehlen.

User Sch konnte nach einer ICSI-Behandlung bereits schwanger werden. Ingesamt hat sie sich in dieser Klinik sehr wohlgefühlt. Das Team beschreibt sie auch als sehr freundlich und bemüht und würde die Praxis ebenfalls wetierempfehlen.

Wegbeschreibung

Kinderwunsch Bremen befindet sich an der Emmastraße 220 in 28213 Bremen.

Ungefähr 3km von der Praxis entfernt befindet sich der Bremer Hauptbahnhof. Die Weiterreise ist mit der S-Bahnlinie S6 Richtung Universität an der Haltestelle Bremen Emmastraße möglich, weshalb die Anreise problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ist.

Letzte Aktualisierung: 06/07/2020
2 Kommentare / Meinungen
    1. Avatar de

      Die Kosten in der Tabelle, sind das die Gesamtkosten oder der Eigenanteil der Patienten?

      • Avatar de Romina Packan

        Hallo Häschen,

        die Kosten beziehen sich auf die Gesamtkosten; der Eigenanteil der Patienten liegt bei der Hälfte. Bei der IVF/ICSI-Behandlung zum Beispiel übernehmen daher die Kassen 2.250€, sofern die Voraussetzungen für eine Kostenübernahme erfüllt sind.

        Hoffe, das beantwortet deine Frage.

        Viele Grüße

    Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.