Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Indikationen der künstlichen Befruchtung mit Spendersamen
11
Menü

Indikationen der künstlichen Befruchtung mit Spendersamen

In den folgenden Fällen ist eine künstliche Befruchtung mit Spendersamen angebracht:

  • Frauen ohne männlichen Partner, wie alleinstehende Frauen oder lesbische Paare.
  • Schlechte Samenqualität, nach mehreren ICSI-Versuchen oder Fehlen von Spermatozoiden.

  • Sexuell übertragbare Krankheiten: in Fällen, in denen es nicht möglich ist, eine virusfreie Probe zu erhalten.
Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 19).
durch (gynäkologe), (embryologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 13/05/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.