Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Ursache in der Hypogonade
12
Menü

Ursache in der Hypogonade

Im Falle des Hypogonadotropen Hypogonadismus, auch Primär genannt, sind Leydig-Zellen nicht in der Lage, genügend Testosteron zu produzieren. Die häufigsten Ursachen sind: genetische Veränderungen, systemische Erkrankungen wie Leberzirrhose oder Infektionskrankheiten. Es kann auch auf Veränderungen im Gonadotropin-Rezeptor in den Zellen oder auf das Fehlen von Hoden von Geburt an zurückzuführen sein.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 13).
durch (gynäkologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 21/08/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.