Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Wie die ROPA-Methode abläuft
14
Menü

Wie die ROPA-Methode abläuft

Bei einer IVF mit der ROPA-Methode stellt die genetische Mutter die Eier zur Verfügung und die schwangere Mutter führt die Schwangerschaft durch. Die erste muss einer Eierstockstimulation und einer Follikelpunktion unterzogen werden.

Die gewonnenen Eizellen werden im IVF-Labor mit dem Sperma eines anonymen Spenders befruchtet.

Zum anderen bereitet die schwangere Mutter ihr Endometrium in der Regel mit einer Behandlung zur Vorbereitung der Gebärmutterschleimhaut vor, um die Implantation der Embryonen zu erleichtern, bevor sie in ihre Gebärmutter übertragen werden.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 9).
durch (gynäkologin), (gynäkologe), (gynäkologe), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 17/06/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.