Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Fehlbildungen im Uterus
0
Menü

Fehlbildungen im Uterus

Der Uterusfaktor bezieht sich auf Probleme im Zusammenhang mit der Gebärmutter einer Frau, die ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigen und verhindern, dass sie schwanger wird.

Zu den Gebärmutterveränderungen gehören Fehlbildungen der Müller-Gänge, die auf Defekte in der embryonalen Entwicklung während des ersten oder zweiten Trimesters der Schwangerschaft zurückzuführen sind. Mädchen werden mit einer dieser Gebärmutterfehlbildungen geboren, die zu Unfruchtbarkeit führen. Es ist jedoch möglich, diese Pathologien erst in der Pubertät oder im Erwachsenenalter festzustellen.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 6).
durch (gynäkologe), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 15/07/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.