Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Cryotop wird in Flüssigstickstoff getränkt
7
Menü

Cryotop wird in Flüssigstickstoff getränkt

Nachdem die Eier mit kryoprotektiven Substanzen behandelt und auf den Vitrifikationsträger (das Cryotop) gelegt wurden, können sie in einen Eimer mit flüssigem Stickstoff gegeben werden, wo sie sofort eingefroren werden.

Der Cryotop-Deckel muss dann vorsichtig platziert werden, ohne ihn aus dem flüssigen Stickstoff zu entfernen, und im Tank gelagert werden, wo die Eier gefroren bleiben, bis die Patientin sie nutzen will.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 22).
durch (embryologin), (embryologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 16/05/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.