Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Wie das Einfrieren von Eizellen abläuft
11
Menü

Wie das Einfrieren von Eizellen abläuft

Das Gefrieren der Eier erfolgt mit der Verglasungstechnik, die mit extrem schnellen Abkühlgeschwindigkeiten (-23.000ºC/Minute) arbeitet. Um die Eier zu schützen und eine Beschädigung während des Prozesses zu vermeiden, ist es notwendig, kryoprotektive Substanzen zu verwenden, die das intrazelluläre Wasser der Eier ersetzen und unter anderem die Bildung von Eiskristallen verhindern.

Vor dem Eintauchen der Eier in flüssigen Stickstoff müssen sie daher durch kryoprotektive Substanzen enthaltende Brunnen geleitet werden, damit sie gut imprägniert werden. Nach diesem Prozess müssen die Eizellen sehr sorgfältig auf dem für die Verglasung verwendeten Träger abgelegt werden. Die heute gebräuchlichste Methode ist die Verwendung von Kitazato Cryotop, das wie ein Strohhalm mit einem transparenten Streifen ist, an dem die Eier haften.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 22).
durch (embryologin), (embryologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 16/05/2019
Kommentare
Zur Erstellung statistischer Daten und um Ihnen personalisierte Einträge anbieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Seite bleiben, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.